Skip to main content

+43 2243 280 76 | office@sekuranza.at | Mo-Fr 8:00-12:00 Uhr und nach Vereinbarung | Kontakt

JUNIORSINVEST - URLAUB – SERVICE Konzept

„Tu GUTES und lass es Dir GUT gehen“

Was das Leben für die Kinder und Jugendlichen vorgesehen hat, weiß niemand. Nur eines ist gewiss – in der Zukunft wird man auch Kapital benötigen. Sei es für die mittelfristige Zukunft wie ein Fahrrad, ein Führerschein, ein Auto oder sei es für die langfristige Zukunft, wie die Hochzeit, die Einrichtung einer Wohnung oder das eigene Eigenheim. Oder sei es sehr langfristig eine Private Zusatzrente. 

Und da ist es doch schön und beruhigend, wenn man für seine Kinder, Enkelkinder, Patenkinder u.s.w. unterstützend vorsorgen kann. Und der größte Gewinnbringer ist die Laufzeit - je früher man mit dem Ansparen beginnt, desto größer wird einmal das Vermögen.

Und noch schöner ist es, wenn man auch selbst dabei sein Leben auch in der Gegenwart genießen kann und regelmäßig erholsame Auszeiten verbringt.

Junior Invest Urlaub Service

Mit dem SEKURANZA JUNIORSINVEST – URLAUB – SERVICE Konzept haben wir das Thema Zukunftsvorsorge für die Kinder Neu gedacht. Unser Konzept bietet Ihnen das Beste für die Zukunft der Kinder und Ihnen eine schöne Gegenwart.

Für die wichtige Zukunftsvorsorge der Kinder gibt es einen Vermögensaufbau mit einem Spitzenprodukt und weiters ein tolles Produkt mit dem Sie als VersicherungsnehmerInnen regelmäßig ab sofort kostenlos auf Urlaub fahren können und Ihr Leben genießen-das alles ist mit soliden Versicherungslösungen hinterlegt. 

Und dieses Konzept startet bei € 50,- monatlich. (darüberhinausgehende Prämien gehen ausschließlich zusätzlich in das Vorsorgeprodukt)

„INTELLIGER VERMÖGENSAUFBAU FÜR KINDER – ERHOLSAMER URALUBSGENUSS FÜR SIE“

Mit dem SEKURANZA JUNIORSINVEST – URLAUB – SERVICE Konzept haben wir ein Paket entwickelt, das 3 Grundsätzliche Aspekte berücksichtigt;

  1. Eine lebensbegleitende Zukunftsvorsorge für die Zukunft Ihrer Kinder ist extrem wichtig- darum gehört zielgerichtet, intelligent und konsequent gespart – das geht mit Produkten, die größtmögliche Flexibilität und Ertragschancen bieten. Die prinzipielle Richtung des Vermögensaufbaus geben Sie vor, das versicherte Kind kann dann ab dem 18. Lebensjahr den Vertrag übernehmen und weiter selbst bestimmen. Und falls Ihnen als Versicherungsnehmer(in) etwas zustößt, dann geht mittels Nachfolgeklausel (Legat) der Vertrag auf das Kind über und geht nicht in die Verlassenschaft. 
  1. Auch das gegenwärtige Leben soll genossen werden – und zu den schönsten Zeiten gehören Urlaube. Und regelmäßige kostenlose Urlaube im Rahmen des JUNIORSINVEST – URLAUB – SERVICE Konzeptes, versüßen Ihnen als Versicherungsnehmer(in) das Leben und der Vermögensaufbau für das versicherte Kind läuft parallel trotzdem voll weiter.
  1. Und weitere nützliche Services, wie Assistance bei einem Spitalsaufenthalt, Sekuranza „Reminder-Besser Leben“ Service und Sekuranza „Produktanlage-Check“, KFZ-Schadenmanager mit Gratis Leihwagen, etc. nach einem Unfall sind auch noch im JUNIORSINVEST – URLAUB – SERVICE Konzept
Wer kann das JUNIORS INVEST – URLAUB – SERVICE Konzept abschließen?
Abschließbar ist dieses Konzept zwischen dem 18. und dem 80. Lebensjahr, für ein Kind bis zum 15. Lebensjahr.
Wie lange ist die Vertragslaufzeit?
Die Vertragslaufzeit ist prinzipiell unbefristet, bei der Prämienzahlungsdauer empfehlen wir eine Laufzeit von mind. 20 Jahren.
Was steckt hinter dem JUNIORS INVEST – URLAUB – SERVICE Konzept?
Einerseits beinhaltet das Konzept eine Lebensversicherung und andererseits einen speziellen Vorsorgebaustein einer privaten Krankenversicherung.

In 3 Schritten zum JUNIORSINVEST - URLAUB - SERVICE Konzept

Sie suchen für ein Kind ein intelligentes Spitzenprodukt, das langfristigen Vermögensaufbau garantiert und gleichzeitig für Sie Urlaubsfreuden und einiges mehr bietet.

Sie vereinbaren mit uns einen Termin bei dem wir die für Sie richtige Veranlagungsform gemeinsam herausfinden.

Sie besparen das Veranlagungsprodukt für das Kind und genießen regelmäßig kostenlose Urlaube.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Buchen Sie sich einen Termin oder kontaktieren Sie uns direkt - wir freuen uns auf Sie!

Porträt Tina Marjanovic

Tina Marjanovic

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Wir schicken Ihnen den PDF-Flyer an Ihre E-Mail-Adresse:

Bitte ihren Namen ausfüllen.
Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben.
Invalid Input

Bitte lösen Sie folgende Rechenaufgabe, um Spam-Emails zu verhindern. Vielen Dank!

Invalid Input

Kundenstimmen

"Bin sehr zufrieden mit der sehr schnellen und professionellen Abwicklung meiner Belange. Ich kann das Sekuranza Team nur weiter empfehlen."

Dagmar Körmer

"Das Team von Herrn Lenz beratet mich schon die Hälfte meines Lebens und dies großartig. Sie beraten mich in allen Lebenslagen, kümmern sich um jede Kleinigkeit und lösen jegliche Probleme in Schadensfällen. Genau das erwarte ich mir von einem Versicherungspartner. Herzlichen Dank!"

Markus Bacher

"Ich bin seit ca. 20 Jahren zufriedener Kunde von Herrn Hassler. Vor allem bei Haus- und Rechtsschutzversicherung sowie bei Kapitalanlage. "

Brunold Loidl

"Fühle mich bei Ihnen gut beraten und vor allem gut aufgehoben! Ich werde sie in jedem Fall weiterempfehlen und vermutlich auch noch mit weiteren Anliegen meinerseits aufsuchen."

Lukas Bauer

"Das gesamte Team ist immer für mich da, es gibt kein Problem, das sie nicht lösen können. Egal mit welchem Anliegen ich komme, es wird alles sofort und verlässlich erledigt. Super freundlich und hilfsbereit und nur zu empfehlen" :)"

Angela Lindtner

"Hervorragende Betreuung - ich bin seit viele Jahren zufriedener Kunde des Hauses und empfehle Herrn Hassler und das Sekuranza Team auch gerne weiter, hier ist man gut aufgehoben - sowohl fachlich kompetent als auch auf persönlicher Ebene."

Christof Kier

"Ich möchte Herrn Hassler für die rasche und kompetente Bearbeitung schon über viele Jahre sehr herzlich danken. Sekuranza kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen."

Dipl.Ing. Alfred Rath

    Wir beantworten Ihre Fragen

    • Wer kann das JUNIORSINVEST – URLAUB – SERVICE Konzept abschließen?

      Mindestalter des Kindes ab Geburt, Maximalalter des Kindes 15

      Mindestalter von Versicherungsnehmer 18 Jahre, Maximalalter von Versicherungsnehmer 65 Jahre

    • Wie lange ist die Vertragslaufzeit bei dem JUNIORSINVEST – URLAUB – SERVICE Konzept?

      Die Vertragslaufzeit der Lebensversicherung ist unlimitiert und kann lebensbegleitend sein. Die Hochrechnungen werden bis zum 65. Lebensjahr des Kindes angezeigt.

    • Wann kann ich die Hotel und Privat Vorsorgeuntersuchungs Leistungen erstmalig nutzen?

      Wenn Sie das Produkt abschließen und die Polizze für diesen Baustein erhalten haben, können Sie SOFORT Leistungen nutzen. D.h. gleich den ersten Urlaub buchen, oder einen Vorsorgeuntersuchungstermin vereinbaren

    • Wo stehen die genauen und detaillierten Leistungen?

      Mit den Polizzen erhalten Sie sämtliche Vertragsbedingungen.

    • Was bzw. wer steckt hinter dem JUNIORSINVEST – URLAUB – SERVICE Konzept?

      Produktanbieter ist ein großes österreichisches Versicherungsunternehmen. Einerseits beinhaltet das Veranlagungsprodukt eine Kombination aus Fondsgebundener und Klassischer Lebensversicherung mit speziellen Flexibilitäten und Absicherungen. Andererseits inkludiert es einen speziellen Baustein einer Privaten Krankenversicherung. Somit gibt es auch Polizzen mit einem vertraglichen Anspruch auf diese Leistungen. Diese Polizzenleistungen haben wir noch um ein paar Services ergänzt und somit das Konzept gestaltet.

    • Wer ist Produktpartner der Versicherungslösungen?

      Im Idealfall kann eine Zukunftsvorsorge ein viele Jahrzehntelanger bzw. lebenslanger Begleiter sein – von der Ansparphase bis hin zur Auszahlung einer lebenslangen Rente

       

      deshalb unbedingte Voraussetzung für unsere Produkt Partnerwahl

       

      1. SICHERHEIT und SERIOSITÄT
      2. QUALITÄT und FLEXIBILITÄT
      3. LABNGFRISTIGKEIT und ZUKUNTSAUSRICHTUNG
      4. LANGJÄHRIGES KNOW HOW
      5. PRODUKTPORTFOLIO

      Ad 1) SICHERHEIT und SERIOSITÄT

      • Großer renommierter und solventer Produktpartner, den es schon seit 200 Jahren am österreichischen Markt gibt und gutes Renommee sowie eine Spitzen Solvabilität besitzt.

      Ad 2) QUALITÄT und FLEXIBILITÄT

      • Spitzen Qualitätsprodukte, die gleichermaßen Absicherungen und Flexibilitäten auf höchstem Niveau bieten

      Ad 3) LANGFRISTIGKEIT und ZUKUNFTSAUSRICHTUNG

      • Anbieter, den es schon 200 Jahre am österreichischen Markt gibt und von dem man ausgehen kann, dass es ihn zukünftig auch noch lange geben wird (etliche Versicherungsunternehmen sind in dieser Zeit wieder vom österreichischen Markt verschwunden.
      • Anbieter muss man langfristige Fähigkeit zutrauen, Abwicklungen einer Zukunftsvorsoge produktmäßig, rechtlich, personell, organisatorisch und IT mäßig zu garantieren – am besten mit Ansprechpartnern in Österreich

      Ad 4) KNOW HOW

      • Anbieter darf kein Start Up sein, sondern muss in der Vergangenheit ausreichend bewiesen haben, dass er Produktgestaltung und Kapitalanlage kann

      Ad 5) PRODUKTPORTFOLIO

      • Produktpartner muss Vollanbieter punkto Zukunftsvorsorge sein, der eine Auswahl sämtlicher Versicherungsformen bieten kann

      Wir haben einen Produktpartner gefunden, den es seit Jahren in Österreich als Versicherungsunternehmen gibt, den jeder in Österreich und weit darüber hinaus kennt und als äußerst solides Unternehmen bekannt ist.

    • Wie funktioniert die Inanspruchnahme der Hotel- und Vorsorgeuntersuchung Leistungen des JUNIORSINVEST – URLAUB – SERVICE Konzeptes?

      Diese funktioniert über die Hotline oder Homepage des Versicherers, die mit der Polizze übermittelt wird. Im Rahmen unseres Sekuranza „Reminder-Besser Leben“und Support Service steht Ihnen unser Team für Rückfragen oder Hilfestellung bei der Inanspruchnahme der Leistungen sehr gerne zur Verfügung.

    • Welche Hotelkosten werden übernommen?

      Das Hotelleistungspaket hängt immer von dem jeweiligen Hotel ab und ist auf der Hotelliste des Versicherers ersichtlich. Darüberhinausgehende Leistungen, wie Verlängerungsnächte, Mitnahme von weiteren Personen (sofern nicht vorgesehen) etc. sind beim Hotel direkt zu bezahlen.

    • Wie sehe ich, ob der Hotelaufenthalt nur für mich oder auch für eine weitere Person übernommen wird?

      Das hängt vom Hotelleistungspaket des jeweiligen Hotels ab und ist auf der Hotelliste des Versicherers ersichtlich.

    • Wo befinden sich diese Hotels?

      Die meisten Hotels befinden sich in ganz Österreich. Es gibt aber auch etliche Hotels in den Nachbarländern Italien, Ungarn, Slowenien, Tschechien und Kroatien.

    • Ist diese Kooperation des Versicherers neu oder gibt es schon Erfahrungen?

      Der Versicherer hat dieses Produkt schon seit ca. 20 Jahren in Kombination mit Privaten Krankenversicherungen und hat somit viel Erfahrung und Know How. Das Hotel und Partnernetzwerk wird laufend evaluiert und ausgebaut.

    • Was ist der KFZ-Schadenmanager?

      Der Schadenmanager ist unser Kooperationspartner, der ein österreichweites Netzwerk von mehr als 280 Partnerbetrieben hat.

    • Wer steckt hinter dem KFZ-Schadensmanager?

      Der Schadenmanager ist unser Kooperationspartner, der ein österreichweites Netzwerk von mehr als 280 Partnerbetrieben hat.

    • Was ist das Sekuranza „Reminder-Besser-Leben“ und Support Service?

      Erfahrungsgemäß vergessen oder verpassen KundInnen immer wieder die regelmäßig buchbaren Leistungen (Hotel, Vorsorgeuntersuchungen) im Rahmen ihrer Krankenversicherungen abzurufen. Wir erinnern unsere JUNIORSINVEST-URALUB-SERVICE Konzept KundInnen alle 2 Jahre im Jänner per Mail, dass eine Leistung wieder gebucht werden kann. Weiters unterstützen wir unsere KundInnen bei Fragen zur Inanspruchnahme der Leistungen wie z.b. beim Ablauf der Hotelbuchungen oder der Vorsorgeuntersuchungen.

    • Was ist der Sekuranza „Produktanlage-Check“?

      Zuerst 5 Jahre nach Vertragsabschluss und folglich 3 Jahre wird eine gemeinsame Überprüfung der Veranlagungsstrategie vorgenommen. Dabei wird einerseits evaluiert, ob Ihr Risikoverhalten noch dem beim Vertragsabschluss entspricht und wie sich die Veranlagungsform entwickelt hat. Bei Änderungswünschen werden diese durchgeführt.

      Produktmäßig können Veranlagungswünsche auch sonst, durchgeführt werden (2x monatlich kostenlos) - auf Wunsch unterstützen wir auch da gerne.

    • Was ist der Versicherungsvertrags Rechtsschutz?

      Im Falle des Falles steht Ihnen bei gerichtlichen Versicherungsvertragsstreitigkeiten bei unklaren Schadensfällen aus Ihren Polizzen subsidiär unsere Rechtsschutzversicherung zur Seite. Dies gilt aber nur für Verträge, die über unser Büro abgeschlossen wurden

    • Was ist, wenn ich mehr als die € 50,- monatlich investieren möchte?

      Höhere Prämien gehen dann ausschließlich in das Veranlagungsprodukt.

    • Was ist, wenn ich mir die Prämie nicht mehr leisten kann?

      Ab dem 4. Versicherungsjahr gibt es bei Teilrückkäufen, Rückkäufen, Prämienfreistellungen keinen steuerlichen Nachteil. Natürlich gibt es auch davor Möglichkeiten, wenn die Notlage es erfordert.